KOLUMBIEN INSIDER

Bei unseren Kolumbien Rundreisen warten unberührte Traumstrände, jahrtausendealte Kulturen und die lebensfrohe Natur der Kolumbianer und Kolumbianerinnen auf Sie. Dazu kommen Insidertipps, wie sie nur ein Südamerika-Insider wie wir mit unseren sowohl kolumbianischen und deutschen Reiseleitern von vor Ort bieten können.

Entdecken Sie mit uns die traumhaften Karibikstrände Kolumbien in Tayrona, Playa Blanca und den Islas Rosario oder San Andrés/Providencia. Auch die Pazifikküste hat noch unberührte Juwelen, ideal zum Tauchen und Schnorcheln. Lassen Sie sich von Cartagena de Indias, einer der schönsten Kolonialstädte Südamerikas verzaubern, entdecken Sie den Charme der Städte Bogotá und Medellin und pflücken Sie selbst Kaffee im Eje Cafetero, dem Kaffeeanbaugebiet in den milden Hochländern Kolumbiens! Tauchen Sie in Cali eiin in das Salsa-Erlebnis.


Freuen Sie sich zudem auf authentische Erlebnisse mit Einheimischen in ländlichen Gemeindedorfprojekten und auf Wunsch durchgehend deutsche Reiseführung in kleinen Gruppen!

 

Kolumbien ist ein faszinierendes Land in Aufbruchsstimmung. Nach einem Jahrzehnte währenden bewaffneten Konflikt können Kolumbienreisende inzwischen wieder sicher durch das Land reisen und die mannigfaltige Schönheit des viertgrößten Staates in Südamerika genießen. Kolumbien ist definitiv eine Reise wert!

 

Attraktionen von Kolumbien

 

An zwei Ozeanen, im riesigen Amazonastiefland und auf den Höhen der Andenkordillere hält Kolumbien unendlich viele Naturschätze für den neugierigen Besucher bereit. Paradiesische Strände der Karibik, vergletscherte Gebirgszüge, saftige Páramoebenen, weite Savannen und grüne Kaffeeplantagen im „Eje Cafetero“, Kolumbien ist ein Land so vielfältig wie ein Kontinent. Der größte Schatz von Kolumbien sind jedoch in Wahrheit seine liebenswerten und großherzigen Bewohner. Darüber hinaus hat Kolumbien kulturell sehr viel zu bieten. Neben dem kulturellen Reichtum der indigenen Bevölkerungsgruppen fasziniert das Land durch sein imposantes koloniales Erbe. Die wunderschönen Altstädte von Bogotá, Cartagena oder Villa de Leyva zeugen von einer prunkvollen Vergangenheit.

 

Reisezeit

 

Prinzipiell kann man nach Kolumbien das ganze Jahr über reisen. Es gibt nur geringe jahreszeitliche Temperaturschwankungen. Unterschieden wird lediglich zwischen Regenzeit und Trockenzeit. In den Monaten Dezember bis März und Juli/August regnet es am wenigsten. Diese Monate sind daher besonders für eine Kolumbienreise zu empfehlen.

 

Unser Reisen nach Kolumbien umfassen Klein-Gruppenreisen, maßgeschneiderte Individualreisen sowie kombinierbare Reise-Bausteine.
 

Speziell für unsere sportlich Interessierten Gäste haben wir hoch motivierte kolumbianische Spezialisten für  Trekkingrouten, off the beaten track. Gerne Reisen mit uns Familien, die sich durch die große Gastfreundschaft der Kolumbiener bestens aufgehoben fühlen.

Reiseinformationen über Kolumbien

 

Kolumbien gehört zu den schönsten Ländern Südamerikas. Aufgrund seines Facettenreichtums bietet das Land zahlreiche Reisemöglichkeiten. Das gewaltige Amazonasgebiet, der artenreiche Regenwald und traumhafte Karibikstrände sind nur einige der Highlights Kolumbiens. Inzwischen konnten die zahlreichen Bedenken hinsichtlich der politischen Situation in bestimmten Gebieten des Landes und der dadurch resultierenden Gefährdung der Reisesicherheit erfolgreich widerlegt werden. Obwohl es in Kolumbien immer noch politische Spannungen gibt, können heute weite Teile des Landes problemlos bereist werden. Lassen Sie sich von Kolumbiens Schönheit faszinieren!

 

Einreise

 

Die Einreise nach Kolumbien ist einfach: deutsche, österreichische und schweizerische Staatsangehörige benötigen in Kolumbien kein Visum. Die maximale Aufenthaltsdauer ist auf 180 Tage begrenzt. Der Reisepass muss bei Einreise noch sechs Monate gültig sein.

 

Impfungen

 

Kolumbien sieht generell keine Pflichtschutzimpfungen vor. Allerdings wird eine Auffrischung bzw. Überprüfung der Standardimpfungen empfohlen. Eine Gelbfieberimpfung ist ratsam, ebenso wie Hepatitis A. An der gesamten Pazifikküste besteht ein gewisses Malaria-Infektionsrisiko, weshalb bei längeren Aufenthalten die Mitnahme eines Stand-by Mittels empfohlen wird. Für alle anderen Gebiete (inklusive der Karibikküste) ist eine Malaria-Prophylaxe nicht erforderlich. <b>Hinweis Dengue Fieber:</b> Das Dengue Fieber ist eine Virusinfektion, die durch den Stich einer tag- und nachtaktiven Mückenart (Aedes aegypti und Aedes albopictus) übertragen wird. Krankheitsträger sind Menschen, in waldnahen Regionen auch Affen. Es ist aber zu beachten, dass der Virus nicht direkt von Mensch zu Mensch übertragbar ist! Die wichtigste und einzige Vorsichtsmaßnahme gegen das Dengue Fieber ist ein guter Mückenschutz: mückenabweisende Cremes oder Sprays, hautabdeckende evtl. imprägnierte Kleidung sowie imprägnierte Moskitonetze und eine Klimaanlage. Eine Impfung oder eine Prophylaxe mit Tabletten für Reisende ist noch nicht möglich. Ein Übertragungsrisiko besteht entlang der Atlantikküste, im Magdalena- und Caucaflusstal, Putumayo und den Cordillera Oriental-Ausläufern.

 

Sicherheit und Gesundheit

 

Die unter dem kolumbianisches Präsidenten Uribes eingeführte Politik der demokratischen Sicherheit wirkt sich sehr positiv auf das Land aus. Die Sicherheit ist gestiegen und Reisen durch Kolumbien sind sehr gut realisierbar. Aufgrund der großen Armut in Kolumbien kann es jedoch besonders in Großstädten zu Diebstählen und Betrugsdelikten kommen. Belebte Stadtzentren gelten allgemein als sicher, wohingegen Slum-Bezirke, leere Straßenzüge und Parks gemieden werden sollten. Ebenfalls sollte man keinen auffällig teuren Schmuck tragen und persönliche Wertsachen wie beispielsweise Ausweispapiere und Tickets entweder direkt am Körper tragen oder im Hotelsafe o.ä. aufbewahren.

 

Die medizinische Versorgung im Lande ist, soweit es sich um die größeren Städte handelt, mit der in Europa zu vergleichen. Die Kosten für ärztliche Behandlungen und Krankenhausaufenthalte können z.T. jedoch erheblich höher sein als in Deutschland und werden von deutschen Krankenversicherungen oft nur teilweise abgedeckt. Aufgrund dessen ist eine Rücksprache mit dem zuständigen Krankenversicherungsträger vor Reisebeginn zu empfehlen.

 

Zeitunterschied

 

Zwischen Kolumbien und Mitteleuropa beträgt die Zeitverschiebung minus 6 Stunden in der Winter- und minus 7 Stunden in der Sommerzeit. Somit ist es um 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit in Kolumbien 12 Uhr mittags (Winterzeit) bzw. 11 Uhr im Sommer.

 

Elektrizität

 

Die Netzspannung beträgt allgemein 110 Volt. Die meisten in Europa erhältlichen Elektrogeräte sind auf eine Stromspannung zwischen 110 und 220 Volt ausgerichtet. Sicherheitshalber sollten Sie jedoch die Angaben auf Ihrem Gerät überprüfen. Adapter gibt es in Kolumbien in größeren Städten zu kaufen, in Deutschland erhalten Sie Reisestecker z.B. in Elektrofachgeschäften. Der kolumbianische Stecker ist ein Flachstecker.

 

Währung und Zahlungsmittel

 

Die Währungseinheit von Kolumbien ist der Kolumbianische Peso. Es gibt 2.000, 5.000, 10.000, 20.000 und 50.000 Peso Scheine, restliches meist nur in Münzgeld. Außerhalb der Großstädte wird ausländisches Bargeld, auch US-Dollar, meist nicht angenommen. Die einfachste Art an Bargeld zu gelangen, ist mittels einer internationalen Bankkarte im Maestro/Cirrus oder  dem Visa Plus-Verbund.

 

Aktuelles zum Nachlesen....

 

http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2015-12/schiffswrack-san-jose-schiffswrack-kolumbien-schatz-fund

 

Hier finden Sie uns

Kontakt u. Infos bei:

ANDEAN  INSIDER TOURS

Robert Kaeser

Alter Heeresweg 4

53639 Königswinter

Deutschland

Kontakt

Rufen Sie an:

D:             0151-72108118

Intl:     +49 151 72108118

Skype: Andean Insider Tours

Gerne rufen wir Sie auch zurück.

Schreiben Sie uns unter "Kontakt" oder info@AndeanInsiderTours.com an und lassen Sie sich beraten.

Lust sich schon vor der Reise sprachlich vorzubereiten? Unsere Sprachschule in Quito bietet Einzelunterricht per Skype zu unschlagbaren Preis an. Lust sich schon vor der Reise sprachlich vorzubereiten? Unsere Sprachschule in Quito bietet Einzelunterricht per Skype an.
DELE Zertifikat für Abitur, Studium oder Beruf
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2017 bei AI Tours Incoming Cia. Ltda. webdesign and scripting by LucasVideoWorld Copyright ©. Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt